Technische Erneuerung der Solarenergie

Die Solarenergie als eine sehr wichtige technische Erneuerung

Seit ihrer Entdeckung waren die Sonnenenergien sehr populär unter den Menschen. In den letzten Jahren sind Erneuerbare Energien sehr berühmt geworden. Nur letztes Jahrgab es große Veränderungen im Bereich der neusten technischen Erfolge im Bereich der Sonnenenergie. Wenn Sie also daran interesseirt sind, dann finden Sie viele wichtige Informationen in den folgenden Abschnitten. Man sollte erstens darauf achten, dass man zwischen zwei Hauptarten der Solartechnik unterscheidet:Die Photovoltaik und die Concentrated Solar Power.
Die Solar-PV-Technologie basiert auf einem Prinzip, das Sonnenlicht in eine bestimmte elektrische Energie umzuwandeln, wobei CSP die Wärme der Sonne und ihre thermische Energie als Kräfte für Heizungen oder Turbinen nutzt. Dank dieser Formen der Vewendung von Solarenergie bekommt man eine ziemlich breite Palette an Möglichkeiten, die sich auf die technische Innovation beziehen. Hier werden Ihnen bestimmte neue und innovative Solar-Panel-Technologien vorgestellt, an denen Sie vielleicht Interesse haben werden.

1.Der Solarhautentwurf

Sehr viele Besitzer der Solarpaneels beschweren sich darüber, dass ihre Solarzellen zwar funktionieren, aber nicht gerade schön aussehen. Eine Lösung besteht aber auch dafür. Die MIT-Startup hat ein "Solar-skin" Produkt geschaffen, das es Ihnen möglich macht, Solarzellen auszuwählen und sie dann an Ihr Dach, bzw an dessen Aussehen anzupassen, ohne dass damit eine Störung für die Funktionalität der Zellen verursacht wird. Deshalb wird erwartet, dass mit deisen Solarzellen als Luxusprodukt sehr viel Geld geschaffen wird, da man sie nicht nur für erneuerbare Energien gebracuth, sondern auch als eine Art Dekoration des eigenen Hauses.

2.Solarbetriebene Straßen

Letztes Jahr fand deine Prüfung einer neune Solartechnologie statt. Diese bezieht sich dann auf die solarbetriebenen Straßen. Die Gehsteige entlang der Route 66, Amerikas historischem Interstate Highway, wurden als Teststandort für solarbetriebene Pflaster Tech gewählt. Diese Straßen sind dann in der Möglichkeit, saubere Energie zu erzeugen, aber sie sind auch LED-Lampen, die nachts über in den Straßen leuchten und dank der thermischen Heizleistung Schnee während der Winterzeiten schmelzen können.

3.Kleidung mit Solarenergie

Obwohl tragbare Solar-Geräte nichts Neues sind (solarbetriebene Uhren und andere Geräte sind seit mehreren Jahren auf dem Markt), kam es zu einer Innovation in den s.g. Solar-Textilien: winzige Solarzellen können nun in das Gewebe der Kleidung genäht werden. Die tragbaren Solarprodukte aus der Vergangenheit, wie solarbetriebene Uhren, wurden in der Regel mit hartem Kunststoff hergestellt. Dieses neue Textilkonzept ermöglicht es, Erneubare Energien bei Produkten wie Fenstervorhänge oder beheizte Autositze zu benutzen. Diese aufstrebende Solartechnik ist der Textildesignerin Marianne Fairbanks und dem Chemiker Trisha Andrew gutgeschrieben.

4.Die Solarbatterien:

Die Konzepte von Off-Grid Solar und Solar-Plus-Speicher haben Popularität in den deutschen Märkten gewonnen und Solarhersteller haben sie zur Kenntnis genommen. Die Industrie-berühmte Tesla Powerwall ist eine aufladbare Lithium-Ionen-Batterie, die für die Solarenergie verwendet wird. Tesla bietet zwei Speicherprodukte, die Powerwall für private Nutzung und das Powerpack für den gewerblichen Einsatz. Der Solarspeicher ist immer noch ein ziemlich teures Produkt aber da es eine große Nachfrage gibt, wird erwartet, dass es deutlich effizientere und preisgünstigere Batterien auf den Markt geben wird.

Erneuerbare Energien und deren Fortschritte

Die neueste Solar-Panel-Technologie beginnt mehr und mehr Menschen an sich zu reisen. Das hat sie ihrer guten und außergewöhnlichen Wirkung zu verdanken. Die Solarenergie ist heutzutage sehr beliebt, weshalb sie jedes Jahr einen weiteren Schritt in die Zukunft macht. Somit bekommt man jedes Jahr neue Technologien, die Erneubare Energien benutzen, um die Umwelt zu schonen und nebenbei die Verwendung von den fossilen Energien zu reduzieren. Eine neue Technologie, die als ein großer Fortschritt angesehen werden kann, ist die Trecking-Mount-Technologie. Die Trackers geben den Solarmodulen die Möglichkeit, die jeweilige Stromproduktion vollkommen zu maximieren, und zwar zur Zeit ihrer Bewegungen. Dieses System produzieren Solarenergie, indem sie sich neigen und verschieben, weshalb der Winkel des Solarfeldes tagsüber die beste Position der Sonne finden kann. Obwohl dieser Add-on-Panel erst seit einer kurzen Zeit aktiv ist, stellen die Solarhersteller eine gut durchdachte Technologie zur Verfügung, die es den neuen Benutzern möglich macht, Solarenergie zu produzieren. Ein jeglicher Bericht stellte fest, dass bis zum Jahr 2021 fast die Hälfte aller Häuser in der Welt, dieses System als Energiesystem benutzen werden. Die Fortschritte in der Solarpaneel Effizienz in den letzten Jahren haben einen sehr großen Weg nach oben gemacht. Wenn die Solarzellentypen in den Mainstream-Märkten verwendet werden, könnten auch erhebliche Verbesserungen im Bereich der Kosten erreicht werden. Dank den Schweizer und den amerikanischen Forschern, haben die Perowskit-Solarzellen einige wichtige Durchbrüche in den letzten zwei Jahren gemacht. Das Ergebnis ist dann eine Solarpanel, die mehr als 20 Prozent Wirkungsgrad erzeugen kann, während sie nach wie vor eine der niedrigsten Kostenmöglichkeiten auf dem Markt ist. Natürlich hört die Arbeit dort nicht auf. Es wird auch versucht, eine neue Technologie zu entwickeln, die die Effizienz von Solarzellen verdoppeln könnte. Das MIT-Laborteam zeigte ein neues Tech-Konzept, das die Abwärme erfasst und verwendet, die in der Regel von den Sonnenkollektoren emittiert wird. Diese wird in der Regel freigegeben und dabei wird keine thermische Energie benutzt. Somit führ das gleich zu einer Chance zur Verbesserung der Solartechnik. Somit wurden die Kosten für diese Solarzellen noch niedriger werden.

Der Solarthermische Kraftstoff (STF)

Über den solarthermischen Kraftstoff gibt es wenig Diskussion, insbesondere wenn es um die Nachteile dieses Kraftstoffes als Energiequelle kommt. Dabei ist der Akzent auf die Lagerung gesetzt. Obwohl in den letzten zehn Jahren diese Sonnenenergie und ihre Produkte weitaus populär geworden sind, kommt es zu einem bestimmten Hindernis dabei. Dieses heißt Speicherlösung,. Eine gute Energiequelle muss natürlich die ganzen 24 Stunden pro Tag das Haus mit Energie versorgen können. Obwohl Solarbatterien eine Speicheroption sind, sind sie noch nicht wirtschaftlich akzeptiert und dementsprechend keine primäre Auswahl. Glücklicherweise investieren sehr viele Forscher ihre eigene Zeit, um bestimmte Alternativen für das Problem der Speicherlösungen zu finden. Dabei scheinen die solarthermischen Brennstoffe (STFs) die beste Lösung zu sein. Sowohl die Technologie als auch der dahinter stehnde Prozess sind mit einer typischen Batterie vergleichbar. Die STF kann Sonnenenergie nutzen, Sie als Ladung speichern und kann sie dann zur Verfügung stellen, wenn man diese braucht. Das Problem mit der Speicherung dieser Solarwärme bezieht sich darauf, dass die Wärme tagsüber zerstreut werden kann, weshalb es wichtig ist, dass dieser Solarspeicher die ganze Energie aufladen kann, anstatt nur die Wärme zu erfassen. Für sehr viele Menschen, die sich mit diesem Thema auskennen, ist gerade dieser neue STF Prototyp eine Art Verbesserung der Konstruktion, die dann die Sonnenenergie flüssig lagern kann. Im letzten Jahr hat eine besondere Erfindung viele Debatten ausgelößt. Es handelt sich dabei um Solarzellen, die man dann sowohl auf die Fenster oder Windschutzscheiben, als auch auf den Autoverdeck oder andere Oberflächen dem Sonnenlicht aussetzen kann, um somit die Sonnenenergie zu speichern. Es gibt auch so was wie Solar-Wasserreiniger, die es versuchen, eine neue Solaranlage zu entwickeln, indem das Wasser durch die Sonne gereinigt wird.

Sonnenenergie ist gut für die Umwelt

Eins der wichtigsten Faktoren bei der Sonnenenergie ist also die Haltung dieses Energiesystems zu der Natur. Die Solarzellen benutzen dann eigentlich die Sonne, um so Strom produzieren zu können. Deshalb werden sehr viele fossile Energien verschont. Somit können Sie dann für fie schwierigeren Zeiten aufbewahrt werden. Die Sonnenenergie ist ein natürliches Produkt, kann nicht einfach so ausgehen oder erlöscht werden. Deshalb versuchen sehr viele Familien in der ganzen Welt, diese Energieart in zu verwenden. Die Sonnenenergie ist immer und überall verwendbar und ist immer eine gute Lösung. Nicht nur im Haushalt wird diese Möglichkeit in Betracht gezogen, sondern auch in größeren Unternehmen, die sehr viel Strom jeden Tag benutzen. Diese haben dann besondere Systeme, die Sie für die Verwendung der Sonnenenergie gebrauchen und somit den ganzen Prozess aufrechterhalten. Darüber haben wir schon oben im Text gesprochen. Es ist in der Regel unwichtig, ob man sich in einer Stadt oder am Land befindet. Überall kann man die Sonnenenergie als eine Art Stromquelle benutzen. Dabei handelt es sich um eine sehr einfach und seh starke Quelle, die Ihnen nur Gutes tun kann.

von Rolf Hinrichs EEV

https://rolfhinrichs.com/technische-erneuerung-der-solarenergie-von-rolf-hinrichs/

No Responses

Schreibe einen Kommentar